Erneute Förderpartnerschaft der Evangelischen Bank

Auch 2017 heißt es wieder: The Winner is! Die Verleihung des DVKC-Förderpreises wird auch 2017 durch die Evangelische Bank unterstützt – seien Sie mit dabei und bereiten Sie gleich Ihre Bewerbung vor. 

Die Evangelische Bank eG ist ein genossenschaftlich organisiertes, nachhaltiges Kreditinstitut und bietet hervorragende Expertise und umfassende Finanzlösungen für den kirchlichen und sozialen Bereich an. Die Bank  orientiert sich an christlichen Werten und stellt Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bei Ihrem Handeln in den Vordergrund. Sie fördert soziale Projekte und Innovationen mit sozioökonomischem Hintergrund.

Bewerben können sich alle Vertreter aus dem Bereich Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft mit aktuell erfolgreichen Projekten oder innovativen Projektideen. Der DVKC prämiert auch Projekte über das Krankenhausmanagement und -controlling hinaus. Bewerbungen sowohl zu klassischen innersektoralen, als auch zu innovativen sektorübergreifenden und interdisziplinären Projekten werden mit einbezogen. 

Die Gewinner erhalten eine Urkunde, finanzielle Unterstützung, sowie die Möglichkeit, das Projekt auf dem 24. DKCT und in weiteren Fachmedien vorzustellen. Die Preise werden im Rahmen des 24. Deutschen Krankenhaus-Controllertages am 12. Mai 2017 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See verliehen. 

Bewerben Sie sich bis zum 28. Februar 2017! Formulare und organisatorische Informationen entnehmen Sie der Homepage www.dvkc.de oder wenden Sie sich telefonisch an: Stefan Frentz Tel.: 030 54 80 15 - 80 / -81 oder per Mail: info@dvkc.de