< Vorheriger Artikel
29.07.2020 12:59 Alter: 6 days

Ist hier alles anders? Controlling für Neu- und Quereinsteiger im Krankenhaus und der Gesundheitswirtschaft

Das Umfeld der deutschen Krankenhäuser unterliegt dem stetigen Wandel, umso wichtiger ist eine zielorientierte und konsequente Strategie Ihres Krankenhauses zur Erreichung wichtiger wirtschaftlicher Ziele, wie Rentabilität und Liquidität. Neben einer klaren Strategie ist auch eine zielgerichtete kurz- und mittelfristige Steuerung notwendig. Unsere erfahrenen und kompetenten Referenten vermitteln Ihnen in dem Spezialseminar das nötige Wissen, um am Markt zu bestehen und ihr Unternehmen so zu steuern, dass Ihre Strategie konsequent umgesetzt werden kann


Ihr Nutzen 

Sie erhalten wertvolle Anregungen für die Praxis und kompetente Antworten auf folgende Fragen:  

  • Welche Instrumente und Methoden werden zur Steuerung im Krankenhaus eingesetzt?
  • Wie baue ich aussagefähige Berichte auf?
  • Wie können die strategischen Anforderungen in kurzfristige Zielvorgaben herunter gebrochen und deren Einhaltung überwacht werden? 

 Inhalt 

  •  Adressaten und Informationsbedürfnisse
  • Datenquellen und Berichtsaufbau
  • Ziele und Kennzahlen
  •  DRG-Kalkulation und DRG-Controlling (Ist-, Plan- und Vergleichswerte, Hochrechnung)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen im KH (IneK-Matrix, Fallpauschalenkatalog)
  •  Praktischer Aufbau der Kostenrechnungssysteme (Einordnung in Finanz- und Rechnungswesen, Definition und Hauptaufgaben, Abgrenzung zum strategischen Controlling, Wertbewegungen im Finanz- und Rechnungswesen)
  •  Kostenrechnung im Krankenhaus (Kostenarten-, Kostenstellenrechnung und mehrstufige Bereichsergebnisrechnung sowie Kostenträgerrechnung)
  • Internes Berichtswesen
  • Wirtschaftsplan und externes Berichtswesen  

Zielgruppe  

Neu- und Quereinsteiger im Krankenhauscontrolling sowie Mediziner mit Budget- und Ergebnisverantwortung aus Krankenhäusern, psychiatrischen Einrichtungen, Rehabilitationskliniken und ihren Trägern 

Datum 

  1. Block Mittwoch,29. Juli 2020
  2. Block Donnerstag, 30. Juli 2020
  3. Block Mittwoch, 5. August 2020
  4. Block Donnerstag, 6. August 2020 

jeweils 90 Minuten von 16:00 - 17:30 Uhr 

Referenten 

  • Prof. Dr. Björn Maier, Vorstandsvorsitzender des DVKC e. V. und Studiendekan DHBW Mannheim
  • Andreas Weiß, Prokurist, Geschäftsbereich Controlling, Finanzen und QM, Klinikum Leverkusen gGmbH, Vorstandsmitglied DVKC e.V.

Kosten 

249,- € [Mitglieder/Kooperationsverbände: 199,- €] 

Ort

online

Anmeldung

Unter Angabe der Kontakt-/ Rechnungsdaten per E-Mail möglich an dvkc@dvkc.de 

Bei Fragen Tel.: 030 54801581 oder mobil: 015234595897 DVKC - Geschäftsstelle

Stefan Calsow